Abschlussarbeiten

 

Art: Masterarbeit

Name: Thilo Hemmie

Kurzbeschreibung:

Wenn Familien bei der Kindererziehung Hilfe benötigen, sind die ressourcenschwachen Familien oft besonders betroffen. Diese sind allerdings auch mit vielen Barrieren konfrontiert, wenn Sie Angebote in Anspruch nehmen möchten. In dieser Arbeit wurde eine App entwickelt, welche den Zugang zu Unterstützungsangeboten von Familienzentren unterstützen sollte (inkl. Interface für die Familienzentren). Diese Arbeit wurde auf dem Meet-Up der Medieninformatik mit dem Transferpreis ausgezeichnet.

Art: Masterarbeit

Name: Julien Holtz

Kurzbeschreibung:

In dieser Masterarbeit wurde eine App entwickelt, die Bürger vor drohenden Hochwassern warnen und die Nachbarschaftshilfe verbessern sollte. Hierfür werden personalisierte Informationen über aktuelle Pegelstände abgerufen und automatisch Warnmeldungen geschickt.

Art: Masterarbeit

Name: Ann-Kathrin Kennecke

Kurzbeschreibung:

In dieser Masterarbeit wurde die barrierefreie Gestaltung von Websites, speziell die Suchfunktion, bezüglich Personen mit Lese- und Rechtschreibstörung untersucht. Gestaltungsempfehlungen wurden erarbeitet und verschiedene Möglichkeiten der Gestaltung einer Suchfunktion auf Websites mit Personen mit und ohne Lese- und Rechtschreibstörung verglichen.

Art: Bachelorarbeit

Name: Lea Krampe

Kurzbeschreibung:

In dieser Bachelorarbeit wurde die besondere Verwaltungsleistung der Ehe-Schließung untersucht, in wie weit sie online umgesetzt werden kann und dabei ihre kulturelle Bedeutung beibehalten kann. Ein realisierter technischer Prototyp wurde verwendet, um die Akzeptanz von Nutzern zu evaluieren. Diese hing stark von der subjektiv empfundenen Wichtigkeit der kulturellen Bedeutung der Eheschließung ab — während ein Teil eine Online-Eheschließung komplett ablehnen stehen eher nutzenorientierte Personen dieser aufgeschlossen gegenüber.

To top