Erweiterte Realität für den Katastrophenfall

AR in der beruflichen Weiterbildung

Ziel des Projekts ist es, Führungskräfte in Verwaltungen für den Umgang in Krisensituationen fachlich und methodisch zu schulen, indem Krisenstabsszenarien in einer mobilen 3D-Umgebung simuliert werden. Im Fokus stehen Überschwemmungen und Erdrutsche. In dieser 3D-Umgebung wird zusätzlich AR eingesetzt, um individuell relevante Information je nach Phase, konkreter Aufgabe im Krisenstab und Lernbedürfnissen darzustellen.

Dieser Ansatz soll helfen, die Einsatzszenarien realitätsnah erfahrbar und räumliche Implikationen von Naturkatastrophen begreifbar zu machen, aber gleichzeitig auch typische Handlungsoptionen zu trainieren.

Projekt-Website

Die Projekt-Website zu oKat-SIM finden Sie unter: http://www.uni-potsdam.de/okat-sim/

Gefördert vom

Verbundpartner und assoziierte Partner